„Ich höre oft frustrierte Chefs darüber klagen, dass der Mitarbeiter X nichts tauge, weil er nicht wie der Mitarbeiter Y auf eine bestimmte Motivationstechnik anspreche. Eines Tages fragte mich ein Manager, ob er deshalb einen seiner Mitarbeiter feuern solle: Der Mann reagiere einfach nicht wie die anderen. Ich bat ihn darauf, mit seinen Schlüsselbund zu geben, wählte einen Schlüssel aus und fragte: ‘Wozu passt dieser Schlüssel?’ ‘Das ist mein Autoschlüssel!’ – ‘Passt er auch für das Auto Ihrer Frau?’ – ‘Nein, natürlich nicht.’ ‘Sehen Sie,’ sagte ich, ‘mit Ihrer Motivationstechnik ist das genauso: sie passt für den einen. Das bedeutet nicht, dass sie auch für den anderen passt. Sie müssen differenzieren…“

– Verfasser unbekannt